Skip to main content

Akkuträger Test

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Akkuträger bist, dann bist du hier genau richtig. Denn Dampfen wird immer beliebter und der Markt dafür wird immer größer. Deswegen gibt es immer mehr verschiedene Modelle und Variationen. Einsteiger verlieren schnell den Überblick und sind überfordert mit dem großen Angebot. Ein großer Vorteil davon ist, dass man seinen Dampfer nach seinem eigenen Geschmack gestalten kann. Der Nachteil ist, dass man schnell den Überblick verliert und nicht mehr weiß, was man kaufen soll. Wir erklären alles was du wissen musst und stellen dir verschiedene Modelle vor. Außerdem helfen wir dir beim Akkuträger kaufen, da wir näher auf die einzelnen Geräte eingehen. Lese weiter und erfahre, was dein bester Träger können muss.

Geräteübersicht

(Weiter unten beginnen die Testberichte)

Dein bester Akkuträger – Einsteiger bis Profi

Da wir wissen wie schwer es ist einen Passenden zu finden, haben wir uns die Arbeit gemacht verschiedene Modelle unter die Lupe zu nehmen. Einsteiger haben andere Voraussetzungen als langjährige Dampfer. Egal ob du noch blutiger Anfänger bist, oder schon Profidampfer. Hier findest du deinen neuen Akkuträger.

Bester Akkuträger für Einsteiger

Diese Zeilen richten sich an alle Anfänger, die nicht wissen, mit welchem Akkuträger sie starten sollen. Den ersten Dampfer kaufen ist eine wichtige Entscheidung. Oftmals entscheidet dieser Schritt, ob du beim Dampfen bleibst. Du weißt, dass du Dampfen möchtest. Aber wenn du nicht weißt, welchen du als Einstieg kaufen sollst, dann bist du hier genau richtig. Dein bester Akkuträger zum Anfang muss nicht viel können. Am wichtigsten ist, dass das Gerät alle Funktionen für den perfekten Einstieg beherrscht. Nun stellen wir dir ein paar Modelle vor, die für Einsteiger optimal sind.

Akkuträger

Smok AL85 Akkuträger

Das erste Gerät für Einsteiger ist das Modell AL85 von Smok. Dieser Akkuträger kann eine Leistung von bis zu 85 Watt ausgeben. Der Anschluss für Verdampfer ist ein gefederter 510er Anschluss. Das heißt jeder Verdampfer mit einem Durchmesser bis zu 24,5 mm passt. Trotz der Power, welches dieses Gerät leisten kann, ist er ziemlich klein. Der Akkuträger passt in jede Hand und ist sehr kompakt. Generell fühlt sich dieses Gerät sehr stabil an und liegt wirklich sehr gut in der Hand. Mit diesem Gerät kann man sowohl den Sub Ohm Bereich, als auch den Hoch Ohm abdecken. Mit einer normalen 18650er Akku wird dieses Gerät betrieben. Auf der Vorderseite befindet sich ein Display, welches alle relevanten Informationen anzeigt. Die Dauer des letzten Zuges, sowie die Temperatur des Gehäuses kann man ebenfalls ablesen.


Dieses Modell wurde von uns persönlich getestet und hat sich bewährt. Dieses Gerät ist auf jeden Fall ein bester Akkuträger für Anfänger. Die Bedienung ist schnell gelernt und funktioniert einwandfrei. Bei diesem Produkt gibt es Nichts auszusetzen. Mit dem AL85 von Smok hat man einen guten Einstieg in die Dampferwelt. Beim Akkuträger kaufen ist dieser sicher keine schlechte Entscheidung. Bei diesem Modell ist die Feuertaste sehr groß und lässt sich angenehm betätigen. Das Gerät ist sehr anfängerfreundlich und bietet viele Funktionen. Dieses Modell gibt es mit vielen verschiedenen Farben.

ModellPreis
1 Smok AL85 Smok AL85

33,95 €

Zu Amazon*

iStick Pico Akkuträger

Dieses Gerät ist in der Dampferwelt sehr bekannt. Der Pico ist optimal für Einsteiger und ist sehr beliebt bei Anfängern. Durch seine Einfachheit von Aufbau und Funktion, wird er sehr gerne für den Einstieg benutzt. Bei Dampfern erfreut sich dieses Modell oft als bester Akkuträger für Anfänger. Wie auch der AL85 von Smok, ist er nicht sehr groß. Daher passt er locker in jede Hand. Die Feuertaste befindet sich auf der Seite und hat einen guten Druckpunkt. Durch das Öffnen von dem Drehverschluss, lässt sich der 18650er Akku beliebig oft wechseln. Der Akku kann aber auch aufgeladen werden, indem man das Gerät über den Micro Usb Anschluss mit bis zu 1 Ampere ladet. Jeder Verdampfer mit bis zu 22mm und einen 510er Gewindetyp lässt sich auf das Gerät schrauben. Eine Leistung von 75W kann maximal ausgegeben werden. Auch ein kleines Display mit allen wichtigen Informationen gibt es.


Er wurde ebenfalls von uns persönlich getestet. Unserer eigenen Meinung nach, hat der Pico den Namen Bester Akkuträger für Einsteiger verdient. Bei der Verarbeitung und den Funktionen wurde großer Wert auf die Einfachheit gelegt. Zum Abschluss kann man sagen, dass dieser Träger neben dem Smok AL85 auch optimal für Einsteiger ist. Also Akkuträger kaufen und loslegen. Sehr einfach gestaltet. Optimal für Einsteiger.

ModellPreis
1 iStick Pico 75W iStick Pico 75W

26,58 €

Zu Amazon*

Bester Akkuträger mit 2 Akkus

Du bist schon lange kein Anfänger mehr und suchst nun etwas Besseres? Dein neues Gerät soll nun mehr können und vielleicht auch noch zwei Akkus haben? Dann bist du hier genau richtig. Nun stellen wir verschiedene Akkuträger mit 2 Akkus vor. Entscheide danach selber welches Modell zu dir passt.

Wismec Predator 228 – Akkuträger mit 2 Akkus

Wenn du nach einen kompakten Akkuträger mit 2 Akkus suchst, dann ist dieser hier optimal für dich. Das Gerät hat eine Power von 228 Watt. Somit kann man jeden beliebigen Verdampfer betrieben. Jedoch sollte er ein normales 510er Gewinde haben. Der Predator von Wismec bietet zwei Akkuslots in einem kompakten Design. Die linke Seite stellt den Feuerknopf dar. Das Gerät bietet viele verschiedene Modi. Auf der Vorderseite ist ein schlichtes Display, dass alle wichtigen Informationen anzeigen kann. Er liegt sehr gut in der Hand und wirkt echt sehr stabil. Das Gerät ist bei uns weiterhin in Benutzung, da sich dieser Akkuträger echt bewiese hat. Dieses Gerät überzeugt mit seiner Schlichtheit und mit seinem Design. Ein solider Akkuträger mit 2 Akkus. Sehr stabil und solide. Verschiedene Logos können am Display angezeigt werden.

ModellPreis
1 Wismec Predator Wismec Predator

54,90 €

Zu Amazon*

Smok AL220 – Akkuträger mit 2 Akkus

Dieses Gerät ist in der Dampferwelt ebenfalls sehr bekannt. Viele Dampfer, die auf der Suche nach einem Akkuträger mit 2 Akkus sind, entscheiden sich für dieses Modell. Alle die diesen Akkuträger kaufen, sind auf der sicheren Seite. Dieses Modell spricht nämlich sehr für sich. Die Funktionen sind gleich wie bei dem Smok AL85. Der einzige Unterschied ist, dass 2 Akkus hineinpassen. Hier befindet sich auch ein Display auf der Vorderseite mit allen wichtigen Informationen. Nach unserem Akkuträger Test, haben wir verstanden, warum dieses Modell so beliebt ist. Er bietet ein optimales Preis Leistung Verhältnis. Wenn du auf der Suche nach einem Allrounder Akkuträger mit 2 Akkus bist, dann wirst du mit diesem Gerät nicht enttäuscht sein. Wenn du einen Dampfer mit 2 Akkus willst, dann Akkuträger kaufen und los geht’s. Schlichtes Design und solide Verarbeitung. Großer Feuerknopf. Optimaler Akkuträger mit 2 Akkus.

ModellPreis
1 Smok AL220 Smok AL220

99,90 €

Zu Amazon*

Smok G-Priv 2 – Akkuträger mit 2 Akkus

Dieses Gerät ist ein weiteres Flaggschiff von Smok. Dieses Gerät setzt neue Maßstäbe und bietet viele neue Funktionen und ein neues Design. Ein riesiges Touch Display befindet sich auf der Vorderseite. Mit diesem Display kann man das komplette Geräte steuern. Im Menü gibt es viele verschiedene Funktionen und Einstellungen. Auch grafische Einstellungen kann man ohne Probleme vornehmen. Auf der Seite befindet sich eine große Feuertaste, welche sich angenehm drücken lässt. Auf der Rückseite lässt sich der magnetische Deckel abnehmen, hinter dem sich 2 Akkus befinden.


Dieser Akkuträger mit 2 Akkus ist für alle Dampfer, die beim Dampfen nicht auf neue Technik verzichten wollen. Er ähnelt vom Aussehen her sehr einem Smartphone. Das Bedienen und Verwenden von diesem Gerät macht sehr viel Spaß. Außerdem ist dieses Gerät ein echter Hingucker und man zieht damit immer reichlich Aufmerksamkeit auf sich. Ein sehr moderner Akkuträger mit 2 Akkus. Der Touch Display ist sehr groß und einfach zu bedienen. Ein echter Hingucker mit modernster Technik.

ModellPreis
1 SMOK G-PRIV 2 SMOK G-PRIV 2

83,82 €

Zu Amazon*

Sigelei KAOS Z – Akkuträger mit 2 Akkus

Nach dem modernen Gerät mit riesigem Touch Display, kommt nun dieses Gerät. Vorweg hat dieser Akkuträger mit 2 Akkus ein echt cooles Feature. Die komplette Vorderseite ist komplett transparent. So ist es möglich, ein Teil der Elektronik zu sehen. In Sachen Funktionen hängt dieses Gerät auch nicht hinterher. Alle wichtigen Funktionen werden geboten. Die Leistung von Sigelei KAOS Z reicht bis zu 200 Watt. Damit kann man alle beliebigen Verdampfer betreiben. Auch hier sind 2 18650er Akkus im Einsatz. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem ein Farbdisplay.


Auf diesem kann man alle wichtigen Informationen ablesen. Er bietet alle benötigten Funktionen, jedoch mit einem Unterschied. Beim Betrieb von diesem Gerät leuchtet es in verschiedenen Farben. Dieser Akkuträger mit 2 Akkus ist also ein richtiger Hingucker. Ein absolutes Muss für Technikfreaks. Du bist einer? Dann Akkuträger kaufen und leg los. Die Vorderseite ist komplett transparent. Farbige LEDs beleuchten diesen Akkuträger mit 2 Akkus. Absolutes Muss für Technikfreaks.

ModellPreis
1 Sigelei KAOS Z Sigelei KAOS Z

47,50 €

Zu Amazon*

Bester Akkuträger mit 3 Akkus

Oke, nun hatten wir Geräte für Einsteiger und Modelle mit 2 Akkus. Wenn dir das nicht reicht, dann schnapp dir einen Akkuträger mit 3 Akkus. Klar ist, dass dir der Akku nie wieder leer wird. Diese Geräte bieten eine hohe Akkulaufzeit. Lese weiter und erfahre, was sie noch alles bieten.

Wismec Realeaux – Akkuträger mit 3 Akkus

Du bist auf der Suche nach einem Gerät mit 3 Akkus und einer hohen Akkulaufzeit? Dann bist du mit dem Wismec Realeaux optimal bedient. Er besitzt die gleichen Funktionen wie die meisten Modelle. Jedoch passen in dieses Gerät 3 Akkus. Mit dieser Anzahl von Akkus, kannst du schon fast ewig dampfen. Die Leistung von diesem Gerät reicht bis zu 200 Watt. Also auch mit diesem Produkt ist es möglich, alle Verdampfer betreiben zu können. Auf der Vorderseite befindet sich ein schlichtes OLED Display, welches ebenfalls alle wichtigen Informationen anzeigt. Wegen den 3 Akkus ist dieses Gerät jedoch bemerkenswert schwerer als viele Akkuträger mit 2 Akkus oder weniger. Nach eigenen Erfahrungen ist dieses Gerät nicht für jedermann. Das erhöhte Gewicht ist gewöhnungsbedürftigt. Wenn das aber kein Problem für dich ist, dann Akkuträger kaufen und los geht’s.

ModellPreis
1 Wismec Reuleaux Wismec Reuleaux

69,90 €

Zu Amazon*

Teslacigs Invader – Akkuträger mit 3 Akkus

Neben den 3 Akkus, sticht dieses Gerät heraus. Man kann nämlich selber entscheiden ob man 2 oder 3 Akkus verwendet. Der Leistungsbereich ist auch außergewöhnlich. Je nach verwendete Akkuanzahl, ist eine maximale Leistung von 360 Watt möglich. Der Teslacigs Invader wird ebenfalls mit normalen 18650er Akkus betrieben. Auf der Vorderseite befindet sich ein Potentiometer Regler. Dieser dient zur Spannungseinstellung. Außerdem verfügt dieses Gerät über eine LED Anzeige. Entsprechend der Anzahl wie oft die LED blinkt, kann man die Verwendung des Gerätes deutlich erfassen. Nebenbei liegt dieses Modell auch echt gut in der Hand. Natürlich ist es wegen den 3 Akkus ein bisschen größer, aber nicht zu groß. Akkuträger kaufen und los geht’s. Sehr hoher Leistungsbereich. Ein Potentiometer Regler.

ModellPreis
1 Teslacigs Invader Teslacigs Invader

43,99 €

Zu Amazon*

Bester Akkuträger – Auf was achten?

Batterieträger gibt es nun schon wie Sand am Meer. Leider verliert der Verbraucher wegen dem riesigen Sortiment schnell die Übersicht. Wir wollen dir klarmachen, auf was es beim richtigen Akkuträger ankommt und auf was du achten solltest.

Akkuträger kaufen Tipps

Beim Akkuträger kaufen gibt es viele Dinge auf die achten solltest. Dein bester Akkuträger befindet sich da draußen – so findest du ihn. Als erstes solltest du dir überlegen, was du überhaupt brauchst. Viele kaufen unzählig viele Geräte und sind nie zufrieden. Damit du gleich dein passendes Gerät findest, solltest du dir überlegen, welche Voraussetzungen du an das Gerät stellst. Zum Beispiel überlege dir, wieviel Akkus du benötigst. Wieviel dampfst du am Tag? Oder stell dir die Frage ob du zahlreiche Funktionen brauchst. Viele Funktion sind nämlich oft nur nice to have. Wenn du aber eher der klassische Dampfer bist, dann gib auch kein Geld für unnötige Funktionen aus. Such nach einem Gerät, dass nur die Funktionen hat, welche du auch wirklich brauchst. Somit sparst du dir Geld und verwirrst dich nicht selber.


Das Design ist ein weiterer wichtiger Punkt. Akkuträger kaufen geschieht oft nur nach dem Aussehen. Das Design und Aussehen bringt aber alles nichts, wenn das Gerät nach ein paar Tage kaputt geht. Also richte deine Kaufentscheidung nicht nur nach dem Äußeren. Akkuträger kaufen, aber wo? Es gibt unzählig viele Shops, die diese Geräte verkaufen. Jedoch sollte man beachten woher diese Geräte kommen. Es können Probleme mit dem Zoll auftreten. Außerdem kann es passieren, dass man dann Fälschungen erhält. Wir haben alle unsere Geräte bei Amazon bestellt und können dieser Variante auch nur zustimmen.

Akkuträger Zubehör

Damit dem Dampfen nichts im Wege steht, haben wir nützliche Zubehör verlinkt. Unter anderem empfehlen wir ein externes Ladegerät für die Akkus. Sie werden mit diesem Ladegerät schonend aufgeladen und halten somit länger. Jeder langjährige Dampfer verwendet ein externes Ladegerät und schwört darauf.

Letzte Worte

Alle Geräte wurden von uns persönlich getestet. Dieser Beitrag ist dazu da, um dir zu helfen. Wir wollen dir verschiedene Modelle vorstellen und dir bei der Kaufentscheidung helfen. Bei Fragen stehen wir gerne zu Verfügung.

Coil selber wickeln

 

Verdampfer selber wickeln

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.