Skip to main content

Eheprobleme lösen

Eheprobleme und Ehekrisen gehören zu jeder gesunden Beziehung. Wenn es in einer Beziehung nicht manchmal „kracht“ kann das ein Indiz für ein Problem sein. Man sollte allerdings lernen WIE man Beziehungsprobleme löst. Mit diesem Bericht wollen wir Analysieren Lösen und Vorbeugen. Lies weiter und lerne deine Probleme erfolgreich selbst zu lösen!

Analyse von Ehekrisen & Eheprobleme

Bevor man ein Problem – egal welcher Art – Lösen kann sollte man Analysieren wie es zu dem Problem kam. Tipp: Versuch vor der Problemlösung genau über dein Problem nachzudenken. Es kann auch helfen einen nicht betroffenen Vertrauten das Problem Wiederholen zu lassen. So bekommst du einen besseren Eindruck wie du und dein Partner von dem Problem betroffen sind.


Direkt zu Love Revolution für mehr Informationen!

Anmerkung: Dieser Kurs kann dir beim Lösen von Eheprobleme in Ehekrisen helfen!



Du machst aus einer Mücke einen Elefanten bei Eheprobleme

Ja, dieses Problem betrifft Frauen als auch Männer. Ein schlechter Tag, ein negatives Ereignis oder irgendeine Sache für die dein Partner nichts kann und du reagierst über. Auch eine Eigenschaft die dich an deinem Partner stört (Eine Geste ein Geräusch oder so) führt leicht dazu, dass du die eigentliche Thematik übertrieben wahrnimmst und ein Streit nicht selten die Folge einer eigentlich harmlosen Unterhaltung wird. Versuche dich in deinen Ehepartner zu versetzen.


Wie würdest du dich fühlen, wenn du eine Reaktion von deinem Partner bekommst? Würdest du dann nicht auch gereizt werden? So entstehen oft durch kleine Probleme wie: Er hat sich nicht gemeldet oder er hat dies oder das nicht erledigt schnell unnötige Streitereien. Geh also das nächste Mal in dich, wenn dein Partner dich etwas fragt (oder du ihn auf etwas ansprichst) und überlege bevor du eine überschnelle Antwort gibst mit der ihr beide nicht zufrieden seid! Es ist einen Streit einfach nicht wert!  Sonst ist es kein Wunder wenn ihr euch distanziert und sich eure Beziehung „auflöst“.

Eheprobleme

Du übersiehst was dein Partner für dich tut in Ehekrisen 

Deine bessere Hälfte tut einiges für dich aber du siehst es nicht! Der Alltag hat euch beide verschlungen und die vielen Kleinigkeiten die ihr euch täglich gebt gelten als Selbstverständlich. Es ist kein Wunder, dass du mit der Zeit jene Dinge als Selbstverständlich erachtest. Vergeht noch mehr Zeit hast du schnell das Gefühl das dein Ehepartner scheinbar nichts für dich macht. Du hast das Gefühl das du der einziges bist der sich für die Beziehung aufopfert und hältst das deinem Partner vor.


Da es ihm genau wie dir geht ist es kein Wunder das er genau mit dem gleichen Ansatz wie du kontert. Die Beziehung leidet darunter stark. Wie löst man nun dieses Beziehungsproblem? Schreibt beide auf was ihr für einander tut! Sei es auch nur eine Kleinigkeit, ihr werdet schnell merken das eure beiden Listen sehr lange werden. Hoffentlich kannst du jetzt verstehen, dass du die Beziehung völlig falsch eingeschätzt hast. Falls du allerdings recht hattest wird dein Partner anhand seiner kleinen Liste hoffentlich merken, dass er etwas ändern muss!

Du vergisst auf das was dir wichtig ist zu achten bei Eheprobleme

Ein weiteres typisches Problem in einer Beziehung! Komplett blind vor Liebe vergisst du auf DICH, dass wichtigste in deinem Leben. Sollte das Gleichgewicht aus den Fügen geraten, musst du überlegen, ob du nicht einen Fehler machst der nur die selbst schadet. Du hast vergessen deine eignen Bedürfnisse zu erfüllen. Du hast alles getan um die Beziehung zu verbessern und fühlst dich dennoch schlecht. Jetzt musst du die Bremse ziehen und dich wieder mehr auf dich fokussieren. Auch das stärkste Liebesgefühl sollte niemals dazu führen das eine Beziehung ihre Balance verliert.

Ehekrise lösen

Du verstehst deinen Partner nicht in der Ehekrise

Ein Mann wird niemals eine Frau völlig verstehen und eine Frau einen Mann nicht. Das hat mit dein Grundlegend verschieden Denkweisen beider Geschlechter zu tun! Männer und Frauen ticken nun mal anders und das ist auch gut so! Dennoch ist es dir möglich den Großteil der Denkweisen deines Partners zu verstehen oder zumindest zu akzeptieren (Solange das Denken deines Partners nicht der Beziehung schadet!)


Frauen: Denken bekanntlich eher emotional und zerbrechen sich gerne den Kopf über Formulierungen in Nachrichten oder Smileys. Sie neigen oft dazu Dinge persönlich zu nehmen.
Männer: Denken häufig logisch und rational. Sie wollen das logisch Beste aus einer Tätigkeit herausholen aber vergessen dabei oft auf die emotionalen Signale die Sie mit ihren Ansetzten erzeugen.
Das Mittel das beide Welten verbindet: Kommunikation! Lerne die Denkweise deines Partners kennen oder versuche es zumindest. Frag Ihn/Sie was du Falsch machst oder was Sie/Ihn an dir stört. Versucht beide eure Geschlechter ein Stück hinter euch zu lassen und gebt euer Bestes den anderen zu verstehen ohne euch selbst zu schaden.

Du vergleichst mit einem Ex

Weil dir auffällt, dass deinem Partner eine Eigenschaft fehlt die einer deiner früheren Partner hatte, hältst du ihm das während eines Streites vor. Dieser Vergleich löst in deinem Ehepartner ein sehr negatives Gefühl aus, da er das Gefühl bekommt schlechter als der alte Partner zu sein, was ich traurig und sauer macht! Lass solche bemerken einfach sein oder sag deinem Partner das er Sie sein lassen soll!

Du versuchst deinen Partner zu ändern

Du kannst deinem Ehepartner nicht Eigenschaften aufzwingen die er nicht hat. Falls du es doch versuchst wirst du schnell merken, dass er die Lust an dir verliert und eure Beziehung scheitert. Kompromisse können eingegangen werden, aber Grundlegende Eigenschaften deines Partners kannst du nicht ändern. Versetzte dich wieder in deinen Partner. Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Partner versucht deine Persönlichkeit zu verändern. Würde es dir gefallen, wenn er dir sagt wie du was zu tun hast oder wie du dich verhalten sollst?

Du vergisst zu geben in einer Ehekrise

Eine Beziehung besteht aus Geben und Nehmen. Sei es ein Treffen mit Freunden oder wer welche Tätigkeiten im Haushalt erledigt. Die Beziehung muss im Gleichgewicht sein und deshalb sollte man alles was man „nimmt“ auch in irgendeiner Form zurückgeben.

Beziehungsprobleme lösen

Alltag – Das Ende des Schmetterlingseffektes?

Am Anfang einer Beziehung begleitet uns dieses intensive und wunderschöne Gefühl. Wir fühlen uns als könnten wir Berge ausreisen und freuen uns über die kleinsten Dinge an unserem Partner.
Mit der Zeit erlischt dieses Gefühl immer mehr und wir fragen uns ob das normal ist. Ab diesem Moment ist aus dem „verknallt sein“  Alltag geworden. Eure Beziehung kann nicht von Anfang an Perfekt sein. Der Alltag wird eure Macken erbarmungslos ans Licht bringen. Dabei werden kleine Eigenheiten schnell zur Geduldsprobe für den Partner.  Jetzt müssen sich beide Partner mit gewissen Eigenheiten abfinden und die eine oder andere schlechte Angewohnheit ablegen um die Beziehung zu stärken.

Liebe macht Blind

Was passiert im Körper wenn man verliebt ist? Viele Hormone wirbeln in deinem Körper herum und sorgen gemeinsam mit Adrenalin für das beflügelnde Gefühl. Herz-rasen und das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch sind nur ein paar der „Nebenwirkungen“. Die Verliebten sind dann auf die Person ihres Herzens so sehr fixiert, dass sie dieser übertrieben viel Aufmerksamkeit schenken. Dadurch können kleinste Dinge große Gefühlsschwankungen (sowohl positive als auch negative) auslösen.

Lerne erst dich sich selbst zu lieben bevor du jemand anderes Lieben kannst!

Wie soll ein Lehrer einem Schüler etwas beibringen wenn er keine Ahnung hat? Es geht nicht! Genau so ist es mit der Liebe. Du musst die selbst lieben können um Andere zu lieben. Man kann nicht erwarten, dass auf einmal der sehnlichst erhoffte Traumpartner auftaucht, um dich glücklich und vollkommen zu machen. Du musst zuerst lernen dich selbst zu lieben bevor du jemanden anders lieben kannst.


  • Kritisiere dich nicht immer so viel selbst. Wenn du einen Fehler machst verfalle nicht gleich in eine Depression, sondern analysiere den Fehler und versuche das Beste daraus zu lernen.
  • Lerne dich selbst zu lieben: Die sicherlich wichtigste Beziehung im Leben ist die Beziehung zu dir selbst. Sei stolz auf das was du bis jetzt erreicht hast und Lobe dich dafür auch. Wenn dir in Zukunft etwas passiert auf das du Stolz sein kannst dann sei Stolz und Lobe dich dafür!
  • Nimm dir jeden Tage ein paar Minuten in denen du dich nur mir dir selbst beschäftigst. Denke über den letzten Tag nach und freu dich an den Dingen die du toll gemacht hast.

Problem aufschreiben bei Eheprobleme

Als erstes muss das Problem beim Namen genannt werden. Am besten schreibst du es auf um es greifbar zu machen. Analysiere das Problem genau. Geh auf die Einzelheiten ein, also auf die Vor,- und Nachteile für beide Partner.

Mögliche Lösungen formulieren

Jetzt werden alle möglichen Lösungen aufgeschrieben. Dabei kann man seinen Gedanken ruhig freien Lauf lassen. Auch kreative Lösungen können aufgeschrieben werden, da Sie die realistischen Lösungen bestärken. Zum finden der passenden Lösungen bei Eheprobleme kann ruhig das Internet „befragt“ werden. Es gab sicherlich schon andere Leute die das gleiche Problem wie ihr hatten. Auch Personen denen sie vertrauen können sie bei der Erstellung verschiedener Ansätze unterstützen.

Vor-, und Nachteile abwägen

Jetzt müssen die Lösungen beurteilt werden. Am besten schreibt ihr jetzt zu den Lösungen die Vor,- und Nachteile für euch beide auf. Anschließend müssen die Lösungen sortiert werden. Die Lösungen mit den wenigsten Nachteilen für euch beide könnte die passende sein. Es muss aber klar sein, dass so gut wie immer ein Kompromiss eingegangen werden sollte.

 Für die passendste Lösung in der Ehekrise entscheiden

Als letztes müsst ihr euch für die passende Lösung entscheiden. Die Meinung von nicht betroffenen kann auch beim Finden der passenden Lösung helfen. Bevor ihr euch für die passende Lösung entscheidet Lenkt euch am besten mal ab und schlaft eine Nacht darüber. Am nächsten Tag und mit klarem Kopf kann dann die passende Entscheidung getroffen werden.

Love Revolution – Eheprobleme Lösen!

Im Onlinekurs Love Revolution erklärt dir Veit Lindau wie du einen lebendige und intensive Beziehung führen kannst. Von seinen Erfahrungen lernst du, wie du offener wirst und deine Beziehung im dafür richtigen Tempo wachsen lässt. Du wirst komplettes Neuland betreten und dadurch mehr über das Thema „Beziehungsprobleme lösen“ und „Wie führt man eine Beziehung“ lernen.


Direkt zu Love Revolution für mehr Informationen!


Wer ist Veit Lindau

Veit Lindau ist ein international bekannter Sprecher, Lehrer und Autor. Sein Erfolg gibt ihm recht und zeigt, dass seine Produkte sinnvoll sind. Er selbst stellt sich als Freigeist und Freidenker dar. Mit seinem Videokurs Love Revolution will er dir helfen deine Beziehung zu stärken und lebendige Freundschaften entstehen zu lassen.

Was erwartet dich im Kurs

  • 33 Übungsvideos und Trainingsvideos
  • Der Aufbau einer lebhaften und schönen Beziehung
  • 33 sehr hilfreiche Downloads
  • Selbstliebe und Selbstachtung
  • 12 Meditationen welche direkt vom Autor Veit Lindau kommen
  • Ein sogenannter Stärkentest
  • 33 Arbeitsblätter, die das Lernen erleichtern


DAS ICH
Du lernst was du wirklich willst
Du stärkst dich selbst und lernst dich durchzusetzen
Lerne Emotionale Intelligenz
Außerdem lernst du folgende Dinge: Selbst-Verantwortung, Selbstachtung, Selbstliebe…


DAS DU
Du lernst die erfolgreiche Kommunikation
Du lernst verstanden zu werden
Konflikte friedvoll lösen
Außerdem lernst du folgende Dinge: Erfolgreiche Kommunikation, Bewusstes Dienen, Auf der Welle reiten…


DAS EINE
Durch die Entwicklung dieser wichtigen Stärken wird deine Beziehung lebendiger. Auf dich wartet der selbstverständliche Umgang mit: Vergebung, Heilung, Glückseligkeit, Liebe. Du erlebst eine intensive Verbundenheit.


Immer wieder ansehen

Wenn du den Zugang zum Videokurs Love Revolution einmal gekauft hast, kannst du dein Leben lang auf die Videos und Tipps zugreifen und sie dir immer wieder ansehen.

Fazit zur Love Revolution

Bei Love Revolution handelt es sich um sehr hochwertige und interessante Inhalte rund um das Thema Beziehungen. Der Kurs ist dazu geeignet alle Arten von Beziehungsproblemen zu lösen. Egal ob du eine Ehekrise bewältigen, Eheprobleme oder andere Beziehungsprobleme lösen willst oder grundsätzliche eine intensivere und schönere Beziehung anstrebst.❤💑


Direkt zu Love Revolution für mehr Informationen!


Männlichkeit

Zum Bootcamp von Veit Lindau