Skip to main content

Eiswürfelbereiter

Du bist auf der Suche nach einem Eiswürfelbereiter oder wolltest dich einfach nur informieren? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Beitrag klären wir alle Fragen zu diesem Thema. Eiswürfelmaschinen oder alternative Eiswürfelformen gibt es nämlich wie Sand am Meer. Bei dieser enorm großen Produktauswahl kann es nämlich leicht passieren, dass man den Überblick verliert. In diesem Beitrag wirst du erfahren was es für Unterschiede gibt und worauf du achten solltest. Wir erklären die Funktionsweise von elektrischen Eiswürfelbereiter und von alternativen Eiswürfelformen. Weiters stellen wir noch verschiedene Produkte vor, um dir bei der Suche ein wenig zu helfen. Wenn du einen Eiswürfelbereiter kaufen willst, dann wirst du ihn hier finden. Viel Spaß beim Lesen und Informieren.

Verschiedene Arten von Eiswürfelbereiter

Jeder hat schon mal Eiswürfel selber gemacht. Man nimmt die Eiswürfelform aus der Lade. Langsam füllt man Wasser in die Form, bis sie voll ist. Danach gibt man diese in die Kühlbox und wartet bis das Wasser gefriert. Anschließend hat man ein paar wunderschöne Eiswürfel. Diese Technik ist sehr simpel und sehr einfach. Man hat mit wenig Aufwand eine paar Eiswürfel. Wenn man aber mehrere Würfel benötigt, dann kommt der Eiswürfelbereiter ins Spiel. Dabei unterscheiden wir zwischen elektrisch und nicht elektrisch. Beide Arten bieten natürlicher Weise seine Vorteile und Nachteile. Um dir die Entscheidung ein bisschen zu erleichtern, erklären wir dir ganz genau die Unterschiede. Lese weiter und erfahre mehr über Eiswürfelbereiter und welches Gerät zu dir passt.

EIswürfelmaschine

Elektrische Eiswürfelbereiter

Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um Eiswürfelmaschinen, welche elektrische Eiswürfel produzieren. Das Prinzip der Funktion ist eigentlich fast immer gleich. Zu Beginn muss das Gerät einen fixen Standplatz bekommen. Im Idealfall steht ein elektrischer Eiswürfelbereiter neben einer Steckdose. Man steckt das Gerät an den Strom und füllt es danach mit Wasser. Die Füllmenge ist bei jedem Gerät verschieden. Wenn man die Maschine nun aktiviert, kann man meistens festlegen wie groß die Eiswürfel seien sollen. Eiswürfelbereiter arbeiten fast ausschließlich mit Näpfen, oder auch Stifte genannt. Mit dieser Technik gelingen perfekt durchsichtige Eiswürfel.


Die Stifte werden nämlich gekühlt und Schicht für Schicht bildet sich der Eiswürfel von innen nach außen. Diese Methode verhindert, dass der Eiswürfel trüb wird. Nach der Zeit werden die Würfel rund um die Näpfe größer und größer. Wenn die optimale Größe erreicht ist, werden die Stifte erwärmt. Somit schmilzt die erste Schicht wieder und die Eiswürfel lösen sich von den Stiften.

Nicht Elektrische Eiswürfelbereiter

Du bist der Meinung, dass Technik sowieso schon die Welt beherrscht? Dann mach dir deine Eiswürfel mit einem Eiswürfelbereiter, der nicht elektrisch funktioniert. Wie zuvor beschrieben, gibt es da die altmodische Methode mit der klassischen Eiswürfelbox und dem Gefrierfach. Ja genau, die kennen wir alle. Wie bei vielen anderen Dingen, gibt es auch hier innovative Erfindungen. Diese neuartigen Eiswürfelbereiter funktionieren komplett ohne Strom. Sie schonen somit die Umwelt und den Geldbeutel. In den meisten Fällen gefriert hier das Wasser durch den äußeren Einfluss. Im weiteren Verlauf von diesem Beitrag werden wir dir ein paar verschiedene Eiswürfelbereiter dieser Art vorstellen.

Produktvorstellung Elektrische Eiswürfelbereiter

Nun sind wir an den Punkt angelangt, wo wir dir ein paar verschiedene elektrische Eiswürfelmaschinen. Du kannst dir dadurch alle wichtigen Informationen holen und danach selbst entscheiden welche Maschine zu dir passt oder welche du benötigst. Damit wollen wir dir bei deiner Kaufentscheidung helfen.

H.Koenig KB14 Eiswürfelmaschine

Die wichtigsten Informationen kommen zuerst. Die tägliche Produktionskapazität von diesem Eiswürfelbereiter beträgt 12kg. Die Kapazität von der Wasserschale ist 2,1 Liter. Der Produktionszyklus kann von 6 bis 13 Minuten eingestellt werden. Wie auch viele andere Gerät hat diese Maschine drei verschiedene Eiswürfel Größen. Ein Wasseranschluss ist für die Verwendung nicht notwendig. Das heißt, dass dieser Eiswürfelbereiter an keinen fixen Ort mit Wasseranschluss gebunden ist. Solange ein Stromanschluss gegeben ist, kann diese Maschine überall betrieben werden. Die Leistung beträgt hier stolze 150W. Für den Normalgebrauch sollte dies locker reichen.


Das Erfrischen deiner Getränke ist einfach wie nie zuvor. Über den LCD Display ist das Gerät wirklich einfach zu bedienen. Die Kühlbox ist herausnehmbar und kann somit herumgetragen werden. Ein cooles Feature ist, dass der Deckel transparent. Damit kann man den Vorgang hautnah verfolgen. Generell ist dieser Eiswürfelbereiter sehr schnell und besitzt außerdem eine Garantie von 2 Jahre. Du suchst einen einfachen und stabilen Eiswürfelbereiter? Dann wird dir dieses Gerät gfallen.

TG20 Eiswürfelbereiter

Da viele Leute immer wieder die Frage stellen, mit welchem Stecker das Gerät ausgeliefert wird. Diese Eiswürfelmaschine wird mit einem festen europäischen Stecker geliefert. Mit dabei ist eine deutsche Bedienungsanleitung. Trotz der kompakten Größe, stehen auch hier drei verschiedene Eiswürfelgröße zur Auswahl. Die Eisproduktion dauert hier ein bisschen länger als beim letzten Gerät. Etwa 10 bis 15 Minuten dauert die Produktion von einer Partie Eiswürfel. In 24 Stunden können insgesamt 12 bis 15 kg Eiswürfel hergestellt werden. Das Design von diesem Eiswürfelbereiter überzeugt auf ganzer Linie. Da auch hier kein Wasseranschluss erforderlich ist, kann das Gerät mühelos getragen werden. Der Kompressor ist geräuscharm konzipiert, eine Eisschaufel ist im Lieferumfang und eine Garantier von 12 Monate ist auch dabei. Grundsätzlich wurde diese Eiswürfelmaschine sehr einfach gehalten und Die Produktion von Eiswürfel erfüllt sie ohne Probleme. Wenn du auf der Suche nach einem leisen und preiswerten Eiswürfelbereiter bist, ist dieses Gerät optimal.

Rosenstein & Söhne Eiswürfelbereiter

Die ersten beiden Geräte erfüllen die Aufgabe der einfachen Produktion von Eiswürfel. Dieses Gerät bietet allerdings ein bisschen mehr. Dieses Modell verfügt nämlich über einen Eiswürfelspender. Mit Einhandbedienung kommen Eiswürfel aus dem Spender direkt ins Glas. Die Erfrischung erfolgt schnell. Pro Durchgang entstehen 9 Eiswürfel. Dabei kann man zwischen drei verschiedenen Eiswürfelgrößen wählen. Der Wassertank besitzt ein Volumen von 1,8 Liter. Das System ist komplett geschlossen. Dadurch ist dieser Eiswürfelbereiter hygienischer als ein Gerät mit einem offenen Eiswürfelbehälter. Das Hantieren mit einer Schaufel oder Zange fällt hier komplett weg. Der Eisvorrat kann bis zu 800g groß sein. Kontrollfenster und Kontrollleuchten mit Signaltönen halten dich beim Produktionsvorgang am Laufenden. Ein Durchgang dauert nur 8 Minuten und ist daher beeindruckend schnell. An der Front befindet sich ein übersichtliches Bedienpanel. Wenn du auf der Suche nach einem Eiswürfelbereiter bist, der ein bisschen mehr kann, bist du mit diesem Gerät optimal versorgt.

Produktvorstellung Nicht Elektrische Eiswürfelbereiter

Nach den ganzen elektrischen Geräten kommen wir nun zu den Produkten, die komplett ohne Strom funktionieren. Sie funktionieren nach einem ganz einfachen Prinzip und schonen deinen Geldbeutel. Lese weiter und erfahre mehr!

Eiswürfel Silikonform

Die guten alten Eiswürfelformen leisten immer noch große Arbeit. Jedoch handelt es sich hier um eine Silikonform. Langes Herumschlagen und Fluchen ist damit Geschichte. Durch das Silikon lassen sich die Eiswürfel kinderleicht herausnehmen. Ein Eiswürfelbereiter der einfach nur seinen Zweck erfüllt.

Brrrrr!

Ein Eiswürfelbereiter in der Form eines Eisbären. Die Bedienung von diesem „Gadget“ ist kinderleicht. Die Form wird solange aufgefüllt, bis das überschüssige Wasser wieder herausfließt. Danach legt stellt man den Eisbären in die Gefriertruhe und wartet bis das Wasser gefriert. Man nimmt die Eisbärform in die Hand und klopft diese auf eine harte Oberfläche. Bei diesem Vorgang lösen sich die Eiswürfel im Inneren und sie können problemlos in ein Glas gegeben werden.

ModellPreis
1 Brrrrr! Brrrrr!

13,95 €

Zu Amazon*

Vorteile von elektrische Eiswürfelbereiter

Generell kann man sagen, dass man diese Geräte sehr gut gebrauchen kann, wenn man im Sommer öfters Besuch bekommt. Die Herstellung der Eiswürfel geht recht schnell, daher kann man auch mal spontan sein Getränk kühlen. Eiswürfelbereiter können daheim einen fixen Platz haben. Man kann diese Geräte aber auch ohne Probleme mit auf Reisen nehmen. Egal ob man nun privat oder gewerblich Eiswürfel braucht. Für wenig Geld ist man im Besitz einer Eiswürfelmaschine.

Vorteile von Nicht Elektrische Eiswürfelbereiter

Der größte Vorteil hierbei ist, dass diverse Formen und Co. nicht sehr viel Kosten. Die meisten erfüllen ihren Zweck ohne großen Probleme. Für wenig Geld erhält man eine Eiswürfelform und dann kann es schon losgehen und nebenbei wird der Geldbeutel geschützt. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass es unendlich viele verschiedene Formen gibt. Das heißt also, dein Eiswürfel kann jede beliebige Form annehmen. Außerdem sind Eiswürfelformen sehr einfach zu transportieren.

iskn The Slate 2+

 

Mehr über iskn The Slate 2

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.